Am Samstag den 30. März 2019 ist es soweit. Im Bürgerhaus in Vollmersbach wird wieder mächtig gerockt. Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, erweitert der Verein „Kultur in Vollmersbach - KiV e.V.“ sein Programmangebot mit dem neuen Projekt „Oster-Rock“. Der Ticket-Vorverkauf ist bereits gestartet.

Dem Verein ist es gelungen zwei Rockformationen zu verpflichten, die zusammen über vier Stunden Rock vom Feinsten bieten werden.

Die Tickets gibt es im Vorverkauf für 11,- Euro (Abendkasse 13,-Euro) bei folgenden Vorverkaufsstellen:


M&R im EKZ , Carl Schmidt & Co und AGIP Tankstelle in I-O
Bäckerei Merz und Ralf's Haarstübchen beide in Vollmersbach
Petry Bauzentrum Veitsrodt


Ticket-Hotline: 06781 - 901 701 oder auch per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung startet mit der Band „AuxTank“. Der Name steht für eine Gruppe junger Musiker mit dem Ziel sich von der breiten Masse abzuheben. Erreicht wird dies mit einer Mischung aus bekannten Evergreens der vergangenen Jahrzehnte. So befindet sich im Repertoire Sharp Dressed Man - ZZ Top oder auch We´re Not Gonna Take It-Twisted Sister. Bei T.N.T - AC/DC oder All Right Now - Free singt das Publikum laut mit, sowie auch bei den Titeln von den Toten Hosen. Mit den Ohrwürmern von Steppenwolf –Born to be Wild ist das Programm ebenso gespickt wie auch Beiträge des “härteren” Genre vom Rock mit Metallica –Enter Sandman und Whiskey in the Jar.

Diese breit gefächerte Auswahl an Rock-Klassikern oder auch einfach nur Lieder zum Mitsingen sind ein Garant für eine erfolgreiche Veranstaltung die dem Publikum positiv in Erinnerung bleibt. Abgerundet wird das Ganze mit einer, nicht immer ernstzunehmenden, Bühnenperformance.

Weitere Infos: www.auxTank.de

 

Danach gehört die Bühne der Band Legends of Rock „SKOL“. SKOL hat sich in Vollmersbach bereits letztes Jahr anlässlich des Benefiz Konzertes zugunsten der Flutopfer im Landkreis Birkenfeld vorgestellt und sein Publikum mehr als begeistern können. SKOL ist eine sechsköpfige Formation, die seit mehr als 15 Jahren ihr Publikum mit Hardrock der 70er Jahre begeistert. Mit Songs von Deep Purple, Uriah Heep, Black Sabbath, Pink Floyd, Jethro Tull und weiteren treffen die Musiker auf authentische Weise den Musikgeschmack dieser legendären Zeit.

Weitere Infos: www.skol-rock.de